Von Großkopfade und Sacklpicka III

DAS MORDSWEIB VOM HUNGLBRUNN

Teil 1: Abschiedslied
Teil 2: Auferstehung


Pressemappen-Download: Word, PDF


SZENENFOTOS 1

© Lukas Aigner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei

© Lukas Aigner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Lukas Aigner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Lukas Aigner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Lukas Aigner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei

© Lukas Aigner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Lukas Aigner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Lukas Aigner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Lukas Aigner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei


SZENENFOTOS 2

© Joseph Vonblon, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Joseph Vonblon, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Joseph Vonblon, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei

© Joseph Vonblon, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Joseph Vonblon, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Joseph Vonblon, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei


PRESSEFOTOS

© Zech & Wienbibliothek, Druckschriftensammlung, Signatur C-39975_1809,2 , Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Zech & Wienbibliothek, Druckschriftensammlung, Signatur C-39975_1809,2 , Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Zech & Wienbibliothek, Druckschriftensammlung, Signatur C-39975_1809,2 , Abdruck bei Namensnennung honorarfrei


Schauspiel, Puppentheater und Musik an Schauplätzen der Wiener Kriminalgeschichte.

Idee: Gabriele MÜLLER-KLOMFAR & Susita FINK
Künstlerische Leitung: Susita Fink und Karin Sedlak
Liedertexte und Kompositionen: Heidelinde Gratzl, Melissa Coleman, Dagmar Fischer, Rudi Gratzl, Walther Soyka, und Ernst Molden
Musik: Teil1: Martina Rittmannsberger, Walther Soyka
Teil2 : Heidelinde Gratzl
Puppenbau: Nico Oest
Logistik: Sabine Perle

Eine Produktion von theaterfink / Wien
Kartenpreis: € 25,- / Ermäßigt: € 18,-
Kartenreservierungen unter: Tel. 0680/126 53 86 und auf
http://www.theaterfink.at/tickets/
Anmeldung unbedingt notwendig!!!!!

Wetterbedingte kurzfristige Verschiebungen, sowie Zusatzveranstaltungen stets aktuell unter http://www.theaterfink.at

Teil 1 / „Abschiedslied“: noch bis 21.09.2018

Alle noch kommenden Vorstellungen samt Treffpunkten
(jeden Freitag seit März bis 21.9.2018 (19.00 Uhr)
im 1. & 5. Bezirk: siehe Seite 2

Erzählerinnen: Susita Fink & Karin Sedlak
Es spielen: Andrea GIRSCH / Michaela STUDENY & Walter KUKLA
Musik: Walther SOYKA & Martina RITTMANNSBERGER

PREMIERE Teil 2 / Auferstehung: 29. 8. 2018

(Beginn: 19.00 Uhr)

SZENENFOTOS Auferstehung

© Joseph Vonblon, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Joseph Vonblon, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Joseph Vonblon, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Joseph Vonblon, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei

© Joseph Vonblon, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Joseph Vonblon, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Joseph Vonblon, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Joseph Vonblon, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei


© Joseph Vonblon, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Joseph Vonblon, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei


Treffpunkt: Kleinkunst-Cafè GenussSpiegel
1230 Wien-Atzgersdorf; Levasseurgasse 19

Folgevorstellungen (jeweils 19.00 Uhr):
30. August 2018
4., 5., 6., 11., 12., 13., 17., 18., 19., 20., 22. September 2018

Buch und Regie: Susita FINK
Es spielen: Eva BILLISICH / Michaela STUDENY & Walter KUKLA u.a.
Live-Musik: Heidelinde GRATZL

Kartenreservierungen unter: Tel. 0680/126 53 86 und auf
http:/www.theaterfink.at/tickets/
Anmeldung unbedingt notwendig!!!!!
Wetterbedingte kurzfristige Verschiebungen, sowie Zusatzveranstaltungen stets aktuell unter http://www.theaterfink.at