"FAMILIE TRAPP"

#ein Chor flieht vor Hitler


Pressemappen-Download: Word, PDF


PRESSEFOTOS

© Benjamin Epp, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Benjamin Epp, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Benjamin Epp, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Benjamin Epp, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei


Uraufführung des Schauspiels von
Helmut KORHERR

Es spielen:
Roman KOLLMER (Georg Ritter von Trapp)
Corinna PUMM (seine Frau Maria Augusta)
Reinhard STEINER (Sohn Rupert von Trapp)
Kurt HEXMANN (Pater Dr. Franz Wasner)
Eva BILLISICH (Doppelrolle: Opernsängerin Lotte Lehmann, Frau Kommerzialrat Auguste Lammer)

Regie: Kurt OCKERMÜLLER
Hintergrundprojektionen: Benjamin EPP
Kostüme & Ausstattung: Babsi LANGBEIN
Bühne: Erwin BAIL
Toneinspielungen: Studio Franz DORFNER

Eine Produktion des Kulturvereins SABA

PREMIERE: 4. April 2018 (19:30 Uhr)


Weitere Vorstellungen:
5., 6., 12., 13., 14., 19., 20., 21.. April (19.30 Uhr)
22. April (16.00 Uhr)

KIP-Kultur im Prückel

Theater im Souterrain des Café Prückel
A-1010 Wien; Biberstraße 2

Karten Tel. 01/512 54 00, E-Mail: office@kip.co.at; http://www.kip.co.at
oder http://www.oeticket.com

Eintritt: € 28,-- / € 25,-- Ermäßigung für Ö1 Club und Senioren
€ 18,-- für Studenten bis 27. J.,Zivil- & Präsenzdiener