"Am Ende fängt alles an – Die Kunst der Zerstörung"


Der kunstvollste Gebäudeabriss des Jahres
samt Musik, Malerei, Theater & Tanz

Pressemappen-Download: Word, PDF


PRESSEFOTOS

© Jonas Scheiner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Jonas Scheiner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Jonas Scheiner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei

© Jonas Scheiner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Jonas Scheiner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Jonas Scheiner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Jonas Scheiner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei


PORTRAITFOTOS

Malerei

Andreas Roseneder © Jonas Scheiner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
Axl Litschke © Jonas Scheiner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
Regina Schieder © Jonas Scheiner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei


Schauspiel

Gernot Lechner © Jonas Scheiner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
Anneliese Prilhofer © Jonas Scheiner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
Karin Frank © Jonas Scheiner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
Kurt Wittmann © Jonas Scheiner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei

MIchael Klein © Jonas Scheiner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
Olivia Pflegerl © Jonas Scheiner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
Roman Kornfeld © Jonas Scheiner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
Sascha Titel © Jonas Scheiner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei


Eine Produktion von
DELETE – Verein für die Kunst der Zerstörung

GERNOT LECHNER / AXEL LITSCHKE
STEPHAN C. LACK / ULRICH GOTTLIEB
u.v.a.

26. 9. 2020

(14.30 – 19.00 Uhr)

HANGAR 10

Gelände der Lebensbogen GmbH
2734 Grünbach am Schneeberg; Am Neuschacht 1

Eintritt: € 15,-- / € 12,-- (erm. für Studenten & Zivildiener)
Kartenreservierung / Kartenkauf: http://www.eventbrite.at

ACHTUNG: Outdoor-Veranstaltung, warme Kleidung wird empfohlen!!!