"BADENER THEATERTAGE 2018"


Pressemappen-Download: Word, PDF


PRESSEFOTOS

© Robert Eipeldauer, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Robert Eipeldauer, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei


23. 2. – 5. 3. 2018


Intendanz: OTTO BRUSATTI
© Robert Eipeldauer, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Robert Eipeldauer, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei


Veranstalter: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden

23.2.2018 (19.30 Uhr) PREVIEW

In der Reihe „Stars und ihre Lieblingstexte“ liest
Film- und Burgtheatergröße Peter Matic Dramatisches – Lyrisches – Theatralisches
Hotel at the Park (A-2500 Baden; Kaiser Franz-Ring 5)
Peter Matic © Reinhard Werner, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei


26.2.2018 (19.30 Uhr) ERÖFFNUNG

Zum Auftakt lädt Bürgermeister DI Stefan Szirucsek
Künstler und Presse zum Eröffnungsevent im Kreis der Mitwirkenden,
mit Stars & Lieblingstexten, mit Musik, Performances & kleines Buffet
in den Räumen & Kulissen der Haupt-Theaterproduktion
Theater am Steg (A-2500 Baden, Johannesgasse 14)

27.2.2018 (19.30 Uhr) MUSIK & LITERATUR

Friederike Mayröcker liest Eigenes: „Schubert oder, Wetter-Zettelchen Wien“
begleitet von Adela Liculescu am Piano (Schubert, Beethoven)
ZiB – Zentrum für interkulturelle Begegnung
(A-2500 Baden; Grabengasse 14)
Adela Liculescu © Florin Belega, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei


28.2.2018 (19.30 Uhr) THEATERLIEDER UND AUCH KEINE

Ein Konzertabend mit Steinberg & Havlicek
Salon Brusatti (A-2500 Baden, Mariengasse 3)
Steinberg & Havlicek © Clemens Fabry, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei


1.3.2018 (19.30 Uhr) DAS THEATRALISCHE SOLO

In der Reihe „Stars und ihre Lieblingstexte“ präsentiert Bernd Jeschek:
Fritz v. Herzmanovsky-Orlando / Kaiser Joseph und die Bahnwärterstochter
Der Schauspieler, Musiker und Regisseur in allen Dutzenden an Rollen.
ZiB – Zentrum für interkulturelle Begegnung
(A-2500 Baden; Grabengasse 14)
Bernd Jeschek © Privat, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei


3. (Premiere) 4. & 5.3.2018 (19.30 Uhr) LEONCE UND LENA
25. 2. 2018 (19.30 Uhr) Presse-Premiere

Ein Lustspiel von Georg Büchner
Regie: Otto Brusatti
Mit: Julia Prock-Schauer, Paul Graf, Bernhard Majcen, Jakob Oberschlick Musik und alle sonstigen Rollen von MISCHWERK
Theater am Steg (A-2500 Baden, Johannesgasse 14)
© Robert Eipeldauer, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Robert Eipeldauer, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Robert Eipeldauer, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Robert Eipeldauer, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei

© Robert Eipeldauer, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Robert Eipeldauer, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Robert Eipeldauer, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei
© Robert Eipeldauer, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei


EINTRITTSPREIS: jeweils € 16,--


KARTENVORVERKAUF ab 1.1.2018:
BEETHOVENHAUS: A-2500 Baden; Rathausgasse 10
Tel.:+43 2252 86800-630; E-Mail: tickets@beethovenhaus-baden.at
Öffnungszeiten: Di. – So., 10:00-18:00 Uhr
Abendkasse ab 19.00 Uhr am jeweiligen Veranstaltungsort